Aktuelle Ausgabe

Leidenschaftlich gern...

P&E 2.2021
Nr. 2, JG 47

 

 

 

 

Editorial // Philipp Ramming

Aus dem Vorstand // Peter Sonderegger
Nouvelles du comité

 

SCHWERPUNKTTHEMA

Navigieren im Dschungel der leidenschaftlichen Vielfalt // Robert und Notburga Fischer
Naviguer dans la jungle de la diversité amoureuse

Ein Plädoyer für die Zauberkraft des kindlichen Symbolspiels // Alfons Aichinger im Interview mir Ruth Enz
Un plaidoyer pour le pouvoir magique du jeu symbolique

Leidenschaft junger Menschen im Spitzensport: warum sie wichtig und schützenswert ist // Katharina Albertin
La passion des jeunes dans le sport d’élite: pourquoi elle joue un rôle important et doit être protégée

Erziehen im Flow: Widerstand und Verweigerung in Kooperation verwandeln // Johannes Gasser
Eduquer dans le flow: transformer opposition et refus en coopération

Leidenschaft – Statements junger Menschen // Sabina Varga Hell
Passion: des jeunes s’expriment

Leidenschaftlich für ….. die erste Berufswahl sein….. // Pascale Singer
Faire preuve de passion… lors du choix de son orientation

 

SCHULPSYCHOLOGIE

Corona schärft das Bewusstsein für systemische Zusammenhänge // Roland Käser 
Le coronavirus aiguise la conscience pour les relations systémiques

 

WISSEN-SCHAF(F)T

Evaluation du TDAH chez l’enfant: qualités et limites des outils à disposition du psychologue // Samantha Cirieco, Malika Bellazrak, Vincent Quartier – Université de Lausanne
ADHS-Abklärung bei Kindern: Möglichkeiten und Grenzen der Instrumente für Psychologinnen und Psychologen

 

VERBAND

SKJP-Akademie: Kursprogramm 2022

2. Schweizerischer Schulpsychologie-Kongress 2021: Psychische Gesundheit – was macht Schule? 
2e Congrès suisse de psychologie scolaire 2021: Santé mentale – Quel est le rôle de l’école?

Neumitglieder und neue FachtitelträgerInnen
Nouveaux membres et nouveaux porteurs de titre

SKJP 60+

 

REZENSIONEN

 

PRAXISFORSCHUNG