SKJP Akademie 2016 - Gesetzesvorgaben und Umsetzung in der Kinder- und Jugendpsychologie


Fr 10. Juni 2016, Olten FHNW


Kindes- und Erwachsenenschutzgesetz
Der Kinderschutz in der Kinder- und Jugendpsychologie

INHALTE
Vormittag: Was beinhaltet das neue Kinderschutzgesetz und was bedeutet es für die kinder- und jugendpsychologische Praxis
Nachmittag: Umsetzung der geetzlichen Vorgaben und Datenschutz in der kinder- und jugendpsychologischen Arbeit

REFERENT/-IN
Urs Vogel, lic.iur., Master of Public Administration MPA, Sozialarbeiter und -pädagoge HFS, www.vogel-consulting.ch
Prof. Ursula Sury, lic.iur., Rechtsanwältin, Dozentin Hochschule Luzern, www.dieadvokatur.ch

Leider ist Dr. Jürg Forster - in der ersten Ausschreibung als Referent aufgeführt - aus privaten Gründen verhindert, diesen Kurs wie vorgesehen zu leiten. An seiner Stelle konnten wir Frau Ursula Sury, lic.iur, Rechtsanwältin, als Referentin gewinnen.

ANMELDUNG
Schriftlich mit unten angefügtem Anmeldetalon oder per Mail an info(at)skjp.ch unter gleichzeitiger Einzahlung der Kurskosten an: SKJP, 6002 Luzern, Postkonto 60-564806-6 (IBAN: CH27 0900 0000 6056 4806 6)

KOSTEN
CHF 150.00 für SKJP-Mitglieder / CHF 200.00 für Nicht-Mitglieder

> Ausschreibung/Anmeldung